Mitarbeiter Internes Kontrollsystem (m/w/d)

WIR SUCHEN DICH FÜR UNSEREN STANDORT IN RANKWEIL

DIE RAUCH FAMILIE:

Groß gewachsen, klein geblieben: 1919 in Österreich gegründet, sind wir heute ein Familienunternehmen in der vierten Generation. Unser ständiges Streben nach höchster Qualität und der Unternehmergeist unserer Mitarbeiter haben RAUCH zu dem gemacht was es heute ist – eines der weltweit führenden Unternehmen der Getränkeindustrie.

DEINE ROLLE IN DER FAMILIE:

  • Beratung und Begleitung von Fachabteilungen bei der Gestaltung von Unternehmensprozessen inkl. Dokumentation der Prozesse
  • Verantwortung für Ausgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems für die Rauch Gruppe
  • Mitarbeit in Projekten die sich mit der Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen beschäftigen

DEIN SPIRIT:

  • Berufserfahrung im Prozessmanagement von Vorteil
  • Abgeschlossene kaufmännische/technische Ausbildung (z.B. HAK, HTL, Lehrabschluss) oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Analytisches Denken und Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

UNSERE BENEFITS:

  • Wir bieten dir flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Optionen
  • Deine Meinung wird bei uns gehört, wir pflegen flache Hierarchien sowie eine Vertrauens- und Du-Kultur
  • Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und leben einen unkomplizierten, familiären Arbeitsalltag
  • Deine Weiterentwicklung liegt uns am Herzen, wir unterstützen dich gerne dabei im Rahmen von fachlichen Fortbildungen, „training-on-the-job“, sowie durch ein erfahrenes und hochmotiviertes Team
  • Neben dem beruflichen Alltag lassen wir auch das persönliche Miteinander nicht zu kurz kommen. Bei Team-Events und Konferenzen steht der Spaß im Vordergrund

Du lebst den rauch spirit?

Bewirb dich online
Kontakt: Vladan Gelic, HR Management
Tel. +43 5522 401 783

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Die tatsächliche Entlohnung liegt über KV (Nahrungs- und Genussmittel/Fruchtsaft) und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation, Erfahrung und dem Vorarlberger Arbeitsmarkt.